Philosophie - Zensportschule

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kickboxen

 
Kickboxen in der Zensportschule Aadorf

 
Philosophie, Fitnessform, Mental –Training & sportlicher Wettkampf

 
ÜBER ALLEN TUGENDEN STEHT EINES, NÄMLICH DAS STETIGE STREBEN NACH OBEN,
DAS RINGEN MIT SICH SELBST, DAS UNERSÄTTLICHE VERLANGEN NACH GRÖSSERER
REINHEIT, LIEBE UND GÜTE.                       – Thomas von Aquin –

 
Der tiefere Sinn der verschiedenen Yoga, Zen, Do ist nicht nur körperliche Ertüchtigung, sondern  vor allem Bewusstseinsbildung und Entfaltung, ist doch der Ursprung der Kampfkünste in den Klöstern  Asiens, ausschliesslich in  geistig- bildenden Umfeldern  zu finden.

 
Der WEG der Bewusstseinsentfaltung wird hier auch geistige Schulung genannt, Zen , Yoga sowie die vielen Konfessionen und Religionen sind alle Formen diese einen WEGES.

 
Lebendige Trias Philosophie  (Fühlen , Denken und Wollen) harmonisiert unseren Alltag.

 
In Japan wird der Do – Weg vielfach als Vorschule für den schwereren Zen-Meditationsweg benutzt. Der Do-Weg ist also eine leichte und psychisch ungefährliche Bewusstseinsschulung. Wir können den Do-Weg auch Sport oder Kunst mit der richtigen Absicht nennen.

 
Es scheint das materielle Denken hat seinen Höchst- bzw. Tiefstpunkt erreicht, immer mehr Menschen suchen nach Gesundheitspflege und Bewusstseinsentfaltung. Besonderes Interesse findet die junge Generation am japanischen Zen mit seinen Do Sportarten. Die bekanntesten sind Ju-Do der Weg des Ringen, Karate-Do der Weg der leeren Hand, Haiku-Do der Weg der Dichtkunst,   Ken-Do der Weg des Schwertes, Cha-Do der Weg der Teekunst,  Bushi-Do weg des Kriegers etc.
 
Zensportschule ist Kickboxing – Do
 

 
Herzlich Willkommen auf unserer Website !
 
Zensportschule Aadorf
 
Thomas Aebischer
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü